Ransomware stellt eine riesige globale Bedrohung für Unternehmen auf der ganzen Welt dar. Hochgerechnet haben Unternehmen im Jahr 2021 20 Milliarden US-Dollar ausgezahlt, was einer Steigerung um 100 % von Jahr zu Jahr in den letzten vier Jahren entspricht. Mit neuen Geschäftsmodellen wie RaaS (Ransomware-as-a-Service) wird es nur noch schlimmer. Mit Retrospect Backup können Unternehmen ihre Infrastruktur mit unveränderlichen Backups vor Ransomware schützen.

Unternehmen müssen Ransomware so früh wie möglich erkennen, um die Bedrohung zu stoppen und diese Ressourcen zu beseitigen. Die Anomalie-Erkennung in Retrospect Backup identifiziert Änderungen in einer Umgebung, die die Aufmerksamkeit der IT erfordern. Administratoren können die Anomalie-Erkennung mithilfe anpassbarer Filter und Schwellenwerte für jede ihrer Backup-Richtlinien an die spezifischen Systeme ihres Unternehmens anpassen. Diese Anomalien werden auf der Retrospect- Managementkonsole für alle Retrospect-Backup-Instanzen des Unternehmens oder den Kundenstamm eines Partners zusammengetragen und es gibt einen Benachrichtigungsbereich, um auf die Anomalien zu reagieren.

Retrospect Backup erkennt alle wichtigen Ransomware-Varianten mithilfe eines Algorithmus, der sich auf Anomalien in Datei-Metadaten konzentriert und eine verhaltensbasierte Überwachung ermöglicht. Laut Coveware ändern sich die wichtigsten Varianten ständig, bei über 50 % erfolgt dies in jedem Quartal. Der Schlüssel zur Erkennung liegt in der Kombination von Technologien wie Signaturerkennung in Prozessen mit dateibasierten Unregelmäßigkeiten. Durch den Einsatz einer mehrgleisigen Verteidigung mit unveränderlichen Backups, Anomalie-Erkennung und anderen Sicherheitsebenen wissen Unternehmen, wann sie angegriffen werden, und verfügen über die Tools, um Abhilfe zu schaffen und das Problem hinter sich zu lassen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen


Was gibt es Neues bei Retrospect – Retrospect Backup 18 + Retrospect Virtual 2021 = Ransomware-Schutz  
Neu

Datenschutz für jede Umgebung.

Privat

Geschäft