Lizenz-Manager

Verwenden Sie diesen Assistenten, um Produkt-Upgrades, UAC-Erfüllungen, ASM-Verlängerungen und ASM-Erfüllungen durchzuführen.

 

Geben Sie den Lizenzcode ein:

Lizenzcodes finden Sie durch Klick auf Konfigurieren > Lizenzen (Windows) oder Einstellungen > Lizenzen (Mac). Erfahren Sie mehr in Fragen zum Lizenz-Support von Retrospect.

 

Upgrade-Berechtigungsbestimmungen für Retrospect 12 für Windows und Retrospect 14 für Mac

 
Box shots 2017

Tausende von Nutzern haben bereits auf diese Version aktualisiert. Sie bietet im Vergleich zu Ihrer Version einige Vorteile:

  • Performance: Schützen Sie Ihre gesamte Umgebung in kürzerer Zeit mit erheblichen Leistungsverbesserungen bei Backup, Wiederherstellung, Übertragung und Wartung mit Unterstützung für bis zu 1 Milliarde Dateien und 100 TB Daten.
  • Betriebssystem-Unterstützung: Stellen Sie sicher, dass Ihr System vollständig unterstützt wird – mit vollständigen Zertifizierungen für Microsoft Windows 10, Apple macOS High Sierra und die meisten Linux-Distributionen.
  • Funktionen: Mit Retrospect können Sie Daten extern in der Cloud (auf Amazon S3, Google Cloud Storage, Dropbox, Backblaze B2, Wasabi und weiteren) sichern, den Status von Backups mit der neuen Dashboard-Ansicht schnell kontrollieren, eine Einbindung in Überwachungssysteme wie Nagios und Slack und Datenbanken wie MySQL, PostgreSQL und MongoDB vornehmen sowie dank verbesserter Berichtfunktionalität ausführliche Benachrichtigungen per E-Mail erhalten.

Was gibt es Neues bei Retrospect – Informieren Sie sich über die neuen Features und Verbesserungen in unserer neuesten Version.

 

Wenden Sie sich per E-Mail an dach.sales@retrospect.com oder telefonisch unter +49-89-23076064 an unser Vertriebsteam, um mit ihm über Ihre Umgebung zu sprechen.